Achtsamkeit

Gelassener, produktiver, fokussierter – Achtsamkeit in Unternehmen

Das Arbeitsleben ist hektisch geworden. Es ist geprägt von ständiger Reizüberflutung und konstantem Druck. Hinzu kommt, dass sich das Arbeitstempo extrem gesteigert hat und „Stress“ mittlerweile zu einer Art „Lifestyle“ geworden ist. Fast jeder Arbeitnehmer spürt den permanenten Druck. Dies führt nicht selten zu einem Rückgang der Arbeits-zufriedenheit, Kreativität und Belastbarkeit. Mehr Achtsamkeit im Unternehmen kann hier die Lösung sein und der Stressbelastung entgegenwirken.

Achtsamkeit in Unternehmen wirkt

Umfangreiche Forschungen zeigen, dass Achtsamkeitspraktiken Gesundheit, Wohlbefinden, Mitarbeiterzufriedenheit, Kreativität und Führungsqualitäten fördern. Jüngste Forschungen haben beispielsweise aufgezeigt, dass Achtsamkeit in Unternehmen die wirksamste Form der Intervention ist, um die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz zu unterstützen. (NICE Review März 2022).

Das Wissen um den eigenen Geist

Viele Menschen denken, dass uns Achtsamkeit im Unternehmensalltag entspannt und hilft, präsent zu sein. Dies ist richtig. Doch die tiefere Wirksamkeit von mehr Achtsamkeit in Unternehmen ist weitaus mehr als das. Es geht darum, zu erkennen, wie Körper, Emotion und Geist interagieren.

So lernen wir, wichtige Aspekte unserer mentalen und emotionalen Verfassung zu regulieren. Dazu gehört auch die Fähigkeit, uns zu entspannen, uns zu konzentrieren und unsere Emotionen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das Energieniveau wieder aufladen und die eigenen Erfahrungen reflektieren – auch das ist wichtig. Alles entscheidende Fähigkeiten, die wir mehr denn je in unseren Unternehmen brauchen.

Achtsamkeit im Unternehmen wirkt. Doch ähnlich wie beim Joggen wirkt es nicht, wenn wir nur darüber reden. Es braucht die regelmäßige praktische Übung. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt unserer Trainings „Achtsamkeit im Unternehmen“ in einer balancierten Mischung aus. Wissenschaft verstehen, Methoden praktizieren und sie in das eigene Leben integrieren – das zeigt die vollumfängliche Wirkung.

So kommt mehr Achtsamkeit ins Unternehmen

Unsere vielfältigen Achtsamkeitsprogramme berühren und verändern. Das erwartet Sie:

  • Modulare Formate angepasst an den Anforderungen der modernen Arbeitswelt
  • Die neuesten Erkenntnisse der Neuro-, Kognitions- und Sozialneurowissenschaften als Basis
  • Evidenzbasiert, pragmatisch und direkt im Arbeitsleben anwendbar
  • Vor- und Nachher-Messungen auf individueller und Gruppenebene, um Veränderungen genau zu bewerten
  • Unterstützung durch App und Lernplattform
  • Innovative Lösungen, die von der DGVO ausgezeichnet sind

Die Zahlen* von mehr Achtsamkeit in Unternehmen sprechen für sich:

0 %

weniger empfundener Stress

0 %

Steigerung des Wohlbefindens

0 %

Zunahme des Selbstmitgefühls

0 %

Steigerung der Selbstwirksamkeit

0 %

Steigerung der selbstberichteten Produktivität

*Ausgewertete Daten im Jahr 2021 von 33 Unternehmen, 132 Kursen > 2.000 Teilnehmenden. Bei allen Auswertungen handelt es sich um statistisch signifikant und strenge Vor- und Nachher-Vergleiche auf individueller Ebene mit validierten Messskalen.

Das könnte Sie auch interessieren

Immer auf dem neuesten Stand!

Newsletter & Webinare

Unser Newsletter hält Sie mit allen relevanten News stets auf dem Laufenden. Darüber hinaus liefert er Ihnen auch alle aktuellen Daten über die awaris-Webinare. Fordern Sie dieses wichtige Informationstool kostenlos an!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.